Google veröffentlicht jedes Jahr eine neue Android-Version, die sich zu Beginn nur sehr langsam und im Laufe der Monate etwas schneller verteilt. Leider geben die Android-Entwickler schon seit Jahren keine echten Einblicke mehr in die Verteilung der Android-Versionen, doch vor wenigen Tagen hat sich endlich mal wieder etwas getan und wir haben offizielle Zahlen bekommen. Und die sehen leider überhaupt nicht gut aus...
Der Google Assistant hat einen festen Platz auf den Pixel-Smartphones und kann auf diesen schon seit längerer Zeit auch im Telefon-Bereich assistieren - hierzulande bisher allerdings stark eingeschränkt. Kürzlich hat man recht überraschend verkündet, dass das Call Screening-Feature für alle deutschen Pixel-Nutzer ausgerollt wird, das in diesen Tagen bei vielen Nutzern final zur Verfügung steht. Dieses kann Anrufe selbstständig entgegennehmen und schnelle Informationen zum Grund des Anrufs einholen.
Bereits in der vergangenen Woche haben viele Onlinehändler die Black Friday-Aktionen gestartet, die in den meisten Fällen bis zum echten Black Friday und über den Cyber Monday verlängert werden. Auch die Elektronikhändler Media Markt und Saturn halten einige lohnende Aktionen für Google-Nutzer bereit, die ihr vielleicht nicht verpassen wollt.
Bei vielen Händlern laufen schon seit einiger Zeit die Black Friday-Aktionen und natürlich ist auch der Onlinehändler Amazon am heutigen "echten" Black Friday mit dabei. Amazon hat wie erwartet zahlreiche smarte Produkte aus dem eigenen Portfolio reduziert und bietet einige wirklich starke Rabatte: So erhaltet ihr den Echo Dot Smart Speaker jetzt für unter 20 Euro und den Fire TV Stick sogar schon für unter 20 Euro. Aber das ist natürlich längst nicht alles.
Heute ist es offiziell soweit, was bei vielen Händlern auf weit über eine Woche gestreckt wird: Es ist Black Friday. Auch im Google Store gibt es in diesen Tagen eine ganze Reihe von Aktionen, bei denen sich bei Bedarf einiges sparen lässt. Ihr dürft euch über Rabatte auf Smart Speaker, Smart Displays, die Pixel Buds und eine Reihe weiterer smarter Produkte freuen.
Die Google Pixel-Smartphones sind mittlerweile in der sechsten Generation und haben sich im Laufe der Jahre eine "kleine" Fanbasis aufgebaut, die allen voran mit den Pixel 6-Smartphones weiter wachsen soll. Statistiken zeigen immer wieder, dass das auch dringend notwendig ist, denn die Marktanteile sind niedrig. Eine Umfrage hat kürzlich gezeigt, in welchen Ländern die Pixel-Smartphones am beliebtesten sind.
Samsung war über ein Jahrzehnt der weltweit größte Smartphone-Hersteller und wird auf absehbare Zeit weiterhin massenhaft Smartphones verkauft - aber wohl keine Note-Geräte mehr. Die parallel zur S-Reihe etablierte Note-Serie steht schon seit längerer Zeit auf wackligen Füßen und wird laut einem Bericht wohl erst einmal auf Eis gelegt: Auch 2022 soll es kein Note-Gerät geben und die Produktion des Galaxy Note 20 soll bald gestoppt werden.
Die Nachrichtenplattform Google News gehört zu den ältesten Google-Produkten überhaupt und ist für viele Menschen auch heute noch eine der ersten Anlaufstellen auf der Suche nach Nachrichten und tiefergehende Berichte. Aber der Funktionsumfang geht über das Teilen von Schlagzeilen hinaus und schon vor längerer Zeit wurde ein Feature entdeckt, das leider bis heute nicht freigeschaltet wurde: Personalisierte Kreuzworträtsel.
Während Smartphones seit Jahren sehr gut darin sind, die Umgebung und den Nutzer im Rahmen der Möglichkeiten digital wahrzunehmen und adaptive Dinge zu tun, sieht das bei Chromebooks und Laptops ein wenig anders aus. Google arbeitet schon seit längerer Zeit an einem Human Presence Sensor für Chromebooks, der einen interessanten neuen Einsatzbereich bekommen soll. Ein Flag verrät bereits erste Details.
Ende Oktober haben nicht nur die Pixel 6-Smartphones Premiere gefeiert, sondern auch der Tensor-Chip, der für Google intern eine größere Rolle als das Smartphone spielt. In diesen Tagen wurde bekannt, dass das System-on-a-Chip eigentlich schon im Pixel 5 hätte Premiere feiern sollen. Es gibt sowohl Argumente dafür als auch dagegen.